Marcel Häfele bei Pfizer

Wie läuft die Herstellung von Medikamenten und Tabletten ab? Und welche Berufsgruppen kommen bei den verschiedenen Produktionsschritten – von der Wirkstoffzusammenstellung bis zum Kodieren der Arzneimittel – zum Einsatz? Diesen Fragen geht Wissens-YouTuber Marcel Häfele gemeinsam mit Nadja Ehret vom Pharmaunternehmen Pfizer nach. Dabei lernt er verschiedene Berufe in der Pharmaindustrie kennen.

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren

Medikamente sind heute ganz selbstverständlich verfügbar. Vielleicht fragen sich deshalb die wenigsten Menschen, was passiert, bis eine Tablette zusammen mit der Packungsbeilage in der Faltschachtel liegt. Gemeinsam mit Nadja Ehret vom Pharmaunternehmen Pfizer taucht Botschafter Marcel Häfele in die Herstellung von Tabletten ein und macht an verschiedenen Stellen des Produktionsprozesses Halt: Dabei stellen die beiden die beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ihre vielfältigen Aufgabengebiete und Qualifikationen vor. Im Fokus stehen insbesondere die Berufe des Pharmakanten und des Mechatronikers.

Nadja EhretNadja Ehret ist stellvertretende Betriebsleiterin in der Produkt- und Prozessentwicklung (PPD) bei Pfizer Freiburg. Zuvor absolvierte sie hier eine Ausbildung zur Pharmakantin und bildete sich zur Industriemeisterin Pharmazie weiter. Zu ihren Fachgebieten gehören die Herstellung von festen Arzneiformen wie Kapseln, Tabletten und Filmtabletten für den Markt und für klinische Prüfungen sowie technische Versuchsansätze. Zudem kümmert sich Nadja Ehret um die Umsetzung der geforderten GMP-Anforderungen (Good Manufacturing Practice): Qualitätssysteme wie Dokumentation, Schulungen, Hygiene Monitoring und die Erstellung von standardisierten Arbeitsanweisungen. Darüber hinaus leistet sie Unterstützung bei der Anlagen- und Personalplanung und betreut Auszubildende.

Pfizer ist ein Mitgliedsunternehmen des vfa.

Marcel Häfele – Begeisterung für die Welt der Experimente

Marcel Häfele

Bei Marcel Häfele bekommt das Label „Wissenschaftsnerd“ eine ganz neue Bedeutung: Ihm gelingt es, selbst Naturwissenschaftsmuffel allererster Güte für Themen aus Physik, Chemie, Technik und Co. zu begeistern. Wie? Mit der Vorführung verblüffender Experimente und überraschender, lebensnaher Phänomene. Wer hat sich nicht schon einmal die Frage gestellt, warum Schaum sich auflöst, wenn man diesen mit Deo besprüht? Seine Videos veröffentlicht der „Erklärbär“ auf dem Youtube-Kanal „Techtastisch“. Der Clou dabei: Seine Tricks erklärt er Schritt für Schritt für alle verständlich – so können seine Fans zu Hause ganz einfach mitexperimentieren. Es gibt wenige Herausforderungen, denen sich der „Vollzeit-YouTuber der Wissenschaftskommunikation“ nicht stellt: auch wenn das bedeutet, hundert Stunden wach zu bleiben oder sieben Tage nichts zu essen.

Weiterführende Links

Marcel Häfele auf YouTube
Marcel Häfele auf Facebook
Marcel Häfele auf Instagram
Marcel Häfele auf Twitter

https://www.pfizer.de