Macht aus Immunzellen Krebskiller: Dr. Volker Teichgräber, Roche

« Zuerst waren wir nur ein kleiner, verrückter Haufen – eine Zelle von „True Believers“. »

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren

Dr. Teichgräber beschäftigt sich seit seinem Studium mit dem Immunsystem und insbesondere T Zellen stehen seit der Dissertation im Fokus seiner Forschung. T Zellen sind Immunzellen, die erkrankte Zellen im Körper erkennen und gezielt abtöten können. Den Onkologen, der am Westdeutschen Tumorzentrum Essen und am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen in Heidelberg klinisch tätig war, fasziniert seit jeher folgende Frage: wie kann man T Zellen im Körper programmieren, um sie für die Krebstherapie nutzen zu können? Als Translational Medicine Leader arbeitet Dr. Teichgräber bei Roche nun daran, Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung zur Immunregulation in neue Therapiekonzepte mit experimentellen Substanzen zu übersetzen und Patienten zum ersten Mal damit zu behandeln.

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren