Mit langem Atem gegen MS: Prof. Dr. med. Steven Hildemann, Merck

« Der Weg zum Erfolg führt über den Dialog mit Ärzten, Patienten und Behörden. »

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren

Prof. Dr. med. Steven Hildemann ist Global Chief Medical Officer und Senior Vice President der Merck KGaA und Leiter des Bereiches der globalen Arzneimittelsicherheit. Am Universitätsklinikum München ließ er sich zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie ausbilden. Prof. Hildemann begleitete viele klinische Studien und Entwicklungsprogramme in Kooperation mit der biopharmazeutischen Industrie. Seine eigene Tätigkeit in diesem Bereich begann 1998 nach zehnjähriger Laufbahn in der Universitätsmedizin. Auf lokaler, regionaler und globaler Ebene entwickelte und leitete er Organisationen in den Bereichen Medical Affairs, Clinical Operations sowie Arzneimittelsicherheit. Im Vordergrund steht für ihn die Markteinführung innovativer Medikamente zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten.

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren