Wo ein Wirkstoff wirkt, weiß Dr. Gitte Neubauer, Cellzome, a GSK Company

« Ich werfe meinen Angelhaken in die Proteinsuppe – solange, bis ich den richtigen Fisch gefangen habe. »

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren

Dass Sie in die Forschung gehen würde, wusste Dr. Gitte Neubauer schon zu Beginn ihres Studiums der Biochemie. Heute ist sie renommierte Wissenschaftlerin und Geschäftsführerin des Biotechnologie-Unternehmens Cellzome GmbH, das sie 2000 als Spin-Off des Europäisches Laboratoriums für Molekularbiologie (EMBL) in Heidelberg mitgründete. Das Unternehmen, das 2012 von GlaxoSmithKline (GSK) übernommen wurde, ist heute führend in der Chemoproteomik. Diese Technologie ermöglicht, die Wirkung von Arzneistoffen auf molekularer Ebene zu erforschen. Sie hilft, präzisere Wirkstoffe für die unterschiedlichsten Erkrankungen zu entwickeln und das potenzielle Risiko für Neben- und Wechselwirkungen zu verringern. Dr. Neubauer ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem EU-Innovationspreis für Frauen.

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu YouTube aufgebaut wird.
Entscheidung in Cookie speichern

Video aktivieren